Jetzt beraten lassen:
 +49 (511) 16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen
Denkmalimmobilie_Residenz Wasserwerk Saloppe_Titel Abschreibungsmöglichkeiten nach §7i und §10f

verkauft!

55 %

Sanierungsanteil

478.943 €

Kaufpreise ab

30

Einheiten

Residenz Wasserwerk Saloppe

 
 

Fakten & Energieangaben

Objekt-IDPH10129
StandortDresden
Baujahr1872
Flächen92,00 m² - 320,00 m²
anfängliche Mietrendite3,23 % - 3,39 %
Kaufpreise478.943,00 € - 1.584.500,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten30
KfW StandardKfW Denkmal
Sanierungsanteil55 %
Preis pro m²4.850,00 €
ImmobilientypDenkmal
AfA nach Baujahrvor 1925 (2,5% á 40 Jahre)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Objektbeschreibung

Ab sofort steht der Wasserpalais Saloppe in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden zum Verkauf. Die Immobilie wurde 1872 im neoromanischen Stil errichtet und bis 1993 als Wasserwerk genutzt. Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden die zerstörten Gebäudeelemente aus dem 2. Weltkrieg erneuert. Seit 2015 wird diese Immobilie in mehrere Wohnungen aufgeteilt. Die 30 neuen Wohnungen werden über Wohnungsgrößen von rund 93 qm bis 203 qm verfügen. Durch die Nähe zur Elbe ist den Bewohnern ein traumhafter Ausblick garantiert. Das gesamte Konzept wird durch die gelungene Wohnungsausstattung und eine wunderschöne Parkanlage abgerundet.

Standort

Dresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist mit rund 536.000 Einwohner nach Leipzig die zweitbevölkerungsreichste Stadt in Sachsen. In Dresden ist unteranderem der Sitz der sächsischen Landesregierung, des Landtags und zahlreicher Landesbehörden. Durch viele repräsentative Bauten ist Dresden international bekannt. Die futuristische Altstadt, die wieder aufgebaute Frauenkirche, die weltberühmte Semperoper sowie der Zwinger sind nur einige der bekanntesten Bauwerke Dresdens. Als Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen gehört Dresden heutzutage zu den Top Standorten in den neuen Bundesländern. Namenhafte Wirtschaftsunternehmen wie Volkswagen, AMD und Siemens haben sich in Dresden niedergelassen. Durch die teilweise neu gebauten oder sanierten Autobahnen können die nächst größeren Städte wie Leipzig, Chemnitz oder Berlin schnell erreicht werden.

Ausstattung

Jede Wohnung wird mit einer Fußbodenheizung und hochwertigem Parkettboden ausgestattet. Die Bodenbeläge in den Fluren und Küchen werden verfliest. Moderne Sanitärobjekte schmücken die Badezimmer und lassen in der Anmutung und Qualität keine Wünsche offen. Die Terrassen und Balkone passen perfekt zu dieser prächtigen Denkmalimmobilie in Dresden. Der Aufzug fährt die Wohnungsetagen und die Tiefgarage an. In dieser befinden sich 59 Stellplätze für die Bewohner und 10 Gästestellplätze. Alle Außentüren sind mit modernen Kameras versehen und können per Gegensprechanlage geöffnet werden. Ein Gärtnerservice und die professionelle Hausverwaltung nimmt den Eigentümern viel Arbeit ab.

Standort

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79