Jetzt beraten lassen:
 +49 (511) 16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen
Denkmal_Berlin_Titelbild

verkauft!

65 %

Sanierungsanteil

142.950 €

Kaufpreise ab

38

Einheiten

Unser Märchenviertel

 
 

Fakten & Energieangaben

Objekt-IDPH10137
StandortBerlin
Baujahr1925
Flächen48,00 m² - 111,00 m²
anfängliche Mietrendite3,14 %
Kaufpreise142.950,00 € - 344.900,00 €
Anzahl der Gesamteinheiten38
KfW StandardKfW Denkmal
Sanierungsanteil65 %
Preis pro m²2.779,00 €
ImmobilientypDenkmal
AfA nach Baujahrab 1925 (2,0% á 50 Jahre)
Fertigstellung Sanierung10-2016

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Objektbeschreibung

Im Berliner Südosten befinden sich die Denkmalimmobilie Märchenwiese. Die Umgebung zeichnet sich durch diverse Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser aus. Viele der angrenzenden Straßen, sind nach berühmten Märchen benannt worden, weshalb dieses Viertel liebevoll "Märchenviertel" genannt wird. Die 2-3 geschossigen Denkmalimmobilien wurden von 1919 bis 1930 gebaut und sind vollständig unterkellert. Die Gebäude werden vollständig saniert und erhalten überwiegend Balkone. Die Dachgeschosse werden zu modernen und stylischen Wohnungen umgebaut. Die großzügigen Grünanlagen bleiben im Bestand erhalten und werden bei Bedarf in Absprache mit dem Denkmalschutz instandgesetzt.

Standort

Die Bundeshauptstadt Berlin ist für seine zahlreichen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten bekannt. Der Deutsche Bundestag, das Brandenburger Tor, der Kurfürstendamm, der Checkpoint Charlie oder auch das Olympiastadion locken jährlich Millionen Touristen in größte Stadt Deutschlands. Die 3,5 Millionen Einwohner verteilen sich auf insgesamt 12 Bezirke. Berlin besitzt neben zahlreichen Parkanlagen auch große Waldflächen, die zu entspannten Ausflügen einladen. An der Spree haben sich viele Bars niedergelassen und bieten den Besuchern ein ganz besonderes Flair. Drei Viertel der Fläche in Berlins Stadtteil Treptow-Köpenick besteht aus Wald-, Grünflächen und Gewässer. Spaziergängern, Radfahrern und Unternehmungslustigen bietet dieser Stadtteil eine optimale Freizeitgestaltung. Durch die sehr guten Anbindungsmöglichkeiten ist die Berliner Innenstadt in gut 30 Minuten zu erreichen.

Ausstattung

Im Zuge der aufwendigen Sanierungsmaßnahmen wird selbstverständlich die modernste Haustechnik installiert. Die veralteten Fenster werden durch neue Holzfenster mit Isolierglas ersetzt. Durch diese Veränderung bleibt der alte Charme des Hauses erhalten und es muss nicht auf neuste Isolierfenster verzichtet werden. Die Bäder werden mit hochwertigen Sanitärobjekten ausgestattet und verfügen über eine innen liegende Zwangsentlüftung. Durch die Bedienung des Bad-Lichtschalters wird diese aktiviert. An Teilen der Wandflächen erhalten die Bäder einen Keramik Fliesenbelag.

Standort

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79