Jetzt beraten lassen:
 +49 (511) 16 90 80 70
 Kontaktformular öffnen

Kapitalanlageimmobilien finden

Rendite, Sicherheit, Vermögensaufbau


kein Umkreis
Fläche
Kaufpreis
Suche zurücksetzen

Immobilien als Kapitalanlage

Unser Immobilienangebot haben wir in die vier Bereiche Denkmal- und Ferienimmobilien sowie Neubau- und Bestandsimmobilien aufgeteilt. Jede dieser Immobilien ist eine geradezu ideale Kapitalanlage. Sie bietet mit einer ausreichend guten Rendite ein hohes Maß an finanzieller Sicherheit. Gleichzeitig eignet sie sich als eines von mehreren Standbeinen für den Vermögensaufbau. Der Investor kann eigenständig darüber entscheiden, ob beispielsweise die Denkmalimmobilie eine Kapitalanlage sein soll, oder ob er sie selbst bewohnen möchte. Vergleichbar ist die Situation bei einer Ferienimmobilie: Hier bietet sich, zumindest in den ersten Jahren eine Mischnutzung zwischen Vermieten und Selbstbewohnen geradezu an. Der Immobilienbesitzer hat es selbst in der Hand, eins wie das andere zu entscheiden. Die Immobilie zum Studentenwohnen hingegen kann sich in der richtigen Lage zu einer regelrechen Sorglosimmobilie entwickeln. Der Bedarf an möblierten Studentenapartments ist zu jeder Zeit groß und dauerhaft. Die Studentenwohnung kann von den Angehörigen des Immobilieneigentümers kostenlos oder kostengünstig bewohnt werden. Wenn das nicht mehr oder noch nicht der Fall ist, dann ist eine Vermietung garantiert. An jedem studentischen Hotspot ist in der heutigen Zeit keine Investition so sicher wie die in eine Studentenwohnung.

Sowohl Neubauimmobilien als auch Bestandsimmobilien haben ihre eigenen Vorteile und Schwachpunkte. Wie das Wort Neubau aussagt, ist die gesamte Immobilie mit Roh- und Innenausbau, mit Ausstattung und Einrichtung nagelneu. Alles ist erst- und einmalig. Die Bestandsimmobilie bietet vielfältige Reize des Vergangenen. Räumliche Großzügigkeit, die zentrale Lage im Ortszentrum und ein großzügiger Garten mit altem Baumbestand sind beste Grundlagen für einen gehobenen Lifestyle. Dafür fehlt sicherlich die Tiefgarage. Garagenhof oder offener Carport sind die oftmals einzige Möglichkeit, um das Fahrzeug nicht Sommer wie Winter am Straßenrand abstellen zu müssen. Sanierte oder modernisierte Bestandsimmobilien bieten heutzutage denselben Komfort und eine vergleichbar technische sowie energetische Ausstattung wie die Neubauimmobilie.

Allen von uns angebotenen Immobilien ist gemeinsam, dass Wohnraum geschaffen wird. Der wird früher oder später vom Investor selbst genutzt, sofern es sich nicht um Kapitalanlagen wie Mehrfamilienhäuser oder Wohnanlagen handelt. Der Privatinvestor nutzt mit dem frühzeitigen Kauf einer Immobilie die kommenden Jahre für den gezielten Vermögensbau. Davon profitiert er in seinem letzten Lebensabschnitt im Anschluss an das Berufs-/Erwerbsleben. Bis dahin hilft der Staat auf verschiedene Weise mit, den Immobilienkauf zu finanzieren. Abhängig von dem einzelnen Objekt reicht das Spektrum vom Zuschuss über die günstige Darlehensfinanzierung bis hin zur steuerlichen Abschreibung. Ob Denkmalimmobilie im Stadtzentrum, ob Studentenapartment auf dem Uni-Campus oder ob die Ferienwohnung im Grünen; jede der Immobilien ist eine gute, lukrative Investition in die Zukunft mit Blick auf eine beständige Rentabilität.

Kontaktformular

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 7 und 1?

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79